Gemeinsam mit der Gesellschaft für Kinder- und Jugendrheumatologie (GKJR)/Pro-Kind-Arbeitsgruppe bittet die GNP alle Kolleginnen und Kollegen um Mithilfe bei einem Projekt zum kindlichen ZNS-Lupus.

Die GKJR hat eine Online-Umfrage erstellt, wir bitten alle GNP-Mitglieder und alle Interessierten um rege Teilnahme. Die Umfrage zum ZNS Lupus rfolgt über die Plattform Survey Monkey, und ist der letzte Teil der SLE Pro-Kind Gruppe. Wir freuen uns, die Umfrage gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen der GKJR machen zu können. So werden wir – wenn viele mitmachen – eine gute Basis für die Entwicklung von Handlungsprotokollen für den ZNS Lupus im klinischen Alltag bekommen.

Bitte klicken Sie auf den folgenden Link, der direkt zur Umfrage führt:

https://www.surveymonkey.de/r/ZNS_LUPUS

Die Beantwortung der Fragen zu den Fallvignetten dauert zwischen 15 und 20 Minuten.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte gerne an uns.

Wir bitten um Beantwortung bis zum 08.03.2019

Vielen Dank im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen

Kirsten Mönkemöller
für die AG Lupus PRO-KIND

Andreas Sprinz
für den Vorstand der GNP

Klaus Tenbrock
für die AG Lupus PRO-KIND

CategoryAllgemeine News