Update: S3-Leitlinie GBS veröffentlicht

Die im Auftrag der AWMF und der Gesellschaft für Neuropädiatrie unter der Federführung von Prof. em. Dr. Rudolf Korinthenberg (Freiburg) gemeinsam mit einer Arbeitsgruppe weiterer renommierter Expert*innen aus insg. 14 weiteren Fachgesellschften verfasste neue S3-Leitlinie zum Guillian-Barré-Syndrom wurde nun veröffentlicht:

https://www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/022-008.html

Diese S3-Leitlinie zur „Diagnose und Therapie des Guillain-Barré Syndroms (GBS) im Kindes- und Jugendalter“ ist eine Weiterentwicklung der Vorgängerversionen unter dem Titel „Guillain-Barré Syndrom im Kindes- und Jugendalter“ aus den Jahren 1998, 2000, 2004 und 2012.

Die Kommission Leitlinien (Sprecherin: Prof. Dr. Regina Trollmann, Erlangen) und der Vorstand danken ausdrücklich allen Autoren und insbesondere Prof. Korinthenberg für das enorme Engagement und sehr gute Ergebnis!

Die Leitlinie ist einer Langversion und einer Kurzform verfügbar.


   , , , ,
X