Ausschreibung 2019: Klinische Forschungs- und Weiterbildungsstipendien

Bewerbungsfrist verlängert bis zum 01.09.2019 (23:59 Uhr)

Die Forschungs-/Weiterbildungsstipendien sollen der Nachwuchsförderung in einem spezifischen Gebiet der Neuropädiatrie dienen. Hierbei kann es sich um die Unterstützung eines wissenschaftlichen Projektes oder einer Wei-terbildungsmaßnahme im Rahmen eines mindestens 3-monatigen Aufenthalts im In- oder Ausland handeln.

Im Förderjahr 2019 werden von der Gesellschaft für Neuropädiatrie (GNP) zwei oder mehr Stipendien bis zu je EUR 30.000 ausgeschrieben. Auf vielfachen Wunsch räumt die GNP den bewerberinnen und Bewerbern mehr Zeit für die notwendigen Vorbereitungen ein: Anträge für 2019 können nun bis zum 01. September 2019 beim Vizepräsidenten der Gesellschaft eingereicht werden. Alle anderen bedingungen gelten unverändert.
Detailierte Ausschreibungsmodalitäten: hier herunterladen

Es sind ausdrücklich noch weitere Bewerbungen erwünscht!

Frankfurt am Main, 07. Juni 2019

Prof. Dr. Matthias Kieslich
Vizepräsident GNP