Erstattung für Dauerkarte 2019 für Helfer*innen

Der gemeinsame Kongress für Kinder- & Jugendmedizin 2019 von DGKJ, DGSPJ, GNP, DGKCH und BeKD (11.-14. September 2019) in München rückt näher. Die GNP ist Mitveranstalter, und in der Ausstellung wird der neue Stand wieder Treffpunkt für die Neuropädiater*innen und die an der Neuropädiatrie interessierten Teilnehmer*innen sein. In Zusammenarbeit mit der Kommission Junge Neuropädiatrie sucht die Geschäftsstelle wieder Helfer*innen, die beim Auf- und Abbau der Standausstattung und des neuen SkillsLab mithelfen.

Es sind KEINE besonderen handwerklichen Kenntnisse und kein „Zaubertrank für übernatürliche Kräfte“ erforderlich!

Die Aufgabe

    • Es wird jeweils eine Gruppe für den Auf- und Abbau gebildet
    • Pro Gruppe 5 bis 6 Helfer*innen, dazu jeweils mind. 1 Person des Messebau-Teams
    • Aufbau am Dienstag 10.09.2019 (von 15:00 bis ca. 18:00 Uhr)
    • Abbau am Samstag 14.09.2019 (von frühestens 14:00 Uhr an, max. 2-3 Stunden)
    • Mithilfe bei Auf- oder Abbau

Die Goodies

    • Gutschein für eine Dauerkarte für den Kongress für Kinder- & Jugendmedizin 2019 gratis (Sie buchen oder haben bereits gebucht selber, Erstattung erfolgt mit dem Gutschein nach dem Kongress)
    • Ein Getränk nach Ihrer Wahl auf Kosten des Schriftführers (privat) beim Social-Event der JNP am 12.09.2019 😉

Es ist keine schwere Arbeit, und es werden auch keine Handwerksmeister gebraucht – aber eben ein paar Hände, die mithelfen, auszupacken, zusammenzuschrauben, aufzustellen… und umgekehrt beim Abbau am Samstag.1
Die Erfahrung der letzten beiden Kongresse hat gezeigt, dass für die meisten unter uns diese sonst eher ungewohnte Art der Zusammenarbeit sehr lustig ist. Eine etwas andere Möglichkeit des Kennenlernens können wir also garantieren!

Der GNP-Stand 2018 auf der Neurowoche (Ausschnitt)

Baukräne und Helme werden nicht benötigt!

Wer kann und möchte helfen – und dafür gratis am ganzen Kongress2 teilnehmen?

Wir brauchen Ihre verbindliche Zusage

möglichst bis Sonntag, 25. August 2019

Und es geht nach dem Prinzip „first come – first served“, d.h. nur die ersten 12 verbindlichen Zusagen werden berücksichtigt. Juniormitglieder der GNP werden bevorzugt berücksichtigt, aber auch ordentliche und angehende Mitglieder sind als Helfer willkommen!

Interessent*innen melden sich bitte bei mir per E-Mail unter schriftfuehrer@gesellschaft-fuer-neuropaediatrie.org mit dem Betreff: „GNP-Standbau – Kongress 2019“, auch Rückfragen sind erlaubt!

Andreas Sprinz
Schriftführer


1 Handschuhe werden bei Bedarf gestellt. Sonstige (Arbeitsschutz-) Ausrüstung ist nicht erforderlich.
2 Außerhalb der „Einsatzzeit“ können und sollen Sie natürlich am Kongress teilnehmen!

Bildrechte: GNP-Stand. GNP, 2018; Baustellenschilder: Foto von Aintschie auf Pixabay; Baukräne: Foto von Jürgen Rübig auf Pixabay

 


   , , , ,
X