Erstattung für Dauerkarte 2019 für Helfer*innen Der gemeinsame Kongress für Kinder- & Jugendmedizin 2019 von DGKJ, DGSPJ, GNP, DGKCH und BeKD (11.-14. September 2019) in München rückt näher. Die GNP ist Mitveranstalter, und in der Ausstellung wird der neue Stand wieder Treffpunkt für die Neuropädiater*innen und die an der Neuropädiatrie interessierten Teilnehmer*innen sein. In Zusammenarbeit…

SkillsLab: Eine neue Idee der Fortbildungsakademie Erstmals wird die Fortbildungsakademie der GNP während ihrer 45. Jahrestagung im Rahmen des Kongresses für Kinder- und Jugendmedizin 2019 vom 11. bis 14. September 2019 ein SkillsLab anbieten. In der Halle neben der Posterausstellung, fortlaufend zum wissenschaftlichen, sonstigen Fortbildungsakademie- und dem Ausstellungsprogramm, wird den Kongressteilnehmer*innen anschauliches Hands-on-Training bestimmter neuropädiatrischer…

Viele Masernerkrankungen verlaufen glimpflich, ohne Spätfolgen. Aber bei etwa jedem tausendsten Erkrankten überwindet das Virus alle Barrieren im Körper und gelangt an die Hüllen des Gehirns (die sog. Hirnhäute) oder sogar in das Gehirn selbst. Es kommt zu einer sogenannten Meningitis bzw. Enzephalitis. Vor der Einführung der Impfung bekam fast jeder Mensch Masern, weil sie…

27. Neuropädiatrie-Seminar „Der Ungelöste Fall“ Göttingen, 8./9. November 2019 Beginn: Freitag, 14.00 Uhr (get together 13.30 Uhr) Ende: Samstag, ca. 14.00 Uhr Ort: Hörsaal 542, Universitätsklinikum Göttingen, Robert-Koch-Str. 40, 37075 Göttingen „Vielen Dank, wir haben ausreichend Fallanmeldungen bekommen, der „Ungelöste Fall 2019″ kann auf jeden Fall stattfinden!“ Prof. Brockmann, Leiter des SPZ der Universität Göttingen…

Nach der Gründung unserer Kommission auf der Mitgliederversammlung 2017 haben wir uns im März 2018 zu einem ersten außerordentlichen Treffen in Innsbruck getroffen, um unseren Beitrag zur Neurowoche 2018 zu organisieren und weitere Pläne und Ziele zu diskutieren. Nachdem dieses erste ao. Treffen 2018 sehr konstruktiv ablief, haben wir entschieden, halbjährlich versetzt zur Jahrestagung weitere…

Ausschreibung 2019: Klinische Forschungs- und Weiterbildungsstipendien Bewerbungsfrist verlängert bis zum 01.09.2019 (23:59 Uhr) Die Forschungs-/Weiterbildungsstipendien sollen der Nachwuchsförderung in einem spezifischen Gebiet der Neuropädiatrie dienen. Hierbei kann es sich um die Unterstützung eines wissenschaftlichen Projektes oder einer Wei-terbildungsmaßnahme im Rahmen eines mindestens 3-monatigen Aufenthalts im In- oder Ausland handeln. Im Förderjahr 2019 werden von der…

Save the Date! Wir als Kommission Junge Neuropädiatrie der GNP veranstalten für alle Junioren und die, die es werden wollen, im Rahmen des Kongresses für Kinder- und Jugendmedizin 2019 in München ein Get-together in geselligem Rahmen. Wir wollen damit zur zunehmenden Vernetzung insbesondere der Junior-Mitglieder beitragen und laden alle herzlich ein! Selbstverständlich freuen wir uns…

Kann jede*r eine interessante Veranstaltung zu neuropädiatrischen Themen vorschlagen bzw. einstellen? Die eindeutige Antwort lautet: JA! Wenn Sie selber eine Fortbildungsveranstaltung planen, möchten Sie keine „leeren Ränge“ bei der Begrüßung vor sich sehen. Möglichst viel, aber vor allem gezielte Werbung ist in letzter Zeit immer wichtiger geworden. Andererseits will jede*r als Interessierte*r aber auch nur…

Wie kommen eine Stellenangebote in die GNP-Jobbörse? 2018 hat die GNP ihre Website neu gestaltet, die Homepage im neuen Corporate Design bietet auch eine neu gestaltete Jobbörse. Spezielle Stellenangebote im Bereich der Neuropädiatrie, z.B. in Kliniken, Sozialpädiatrischen Zentren oder Schwerpunktpraxen, sowohl ärztliche als auch nicht-ärztliche, können hier eingestellt werden. Bewerber*innen finden hier Stellenangebote für die…

Erkrankungsbedingt ist die Geschäftsstelle derzeit nur eingeschränkt erreichbar und besetzt. Die Mitarbeiter des Zentrum für interdisziplinäre Neuropädiatrie Kempten (ZiNK) versuchen, so weit wie möglich die telefonische Erreichbarkeit zu gewährleisten, aber die Bearbeitung v.a. von Mitgliedsanträgen etc. dauert derzeit deutlich länger. E-Mails werden an den Schriftführer weitergeleitet, aber eine Bearbeitung erfolgt nach Dringlichkeit und kann länger…

Bislang nur in Bayern – NEU seit 1. April 2019 Erstmals ist die Prozedur der Injektionsbehandlung mit Botulinumneurotoxin (BoNT) u.a. bei Kindern mit Spastik, Dystonie und Migräne eine vergütungsfähige Regelleistung für Patienten der gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV). Seit dem 01. April 2019 (rückwirkend) können jetzt auch Neuropädiater*innen im Rahmen ihrer vertragsärztlichen Zulassung oder Ermächtigung einen Zuschlag…

Update: S3-Leitlinie GBS veröffentlicht Die im Auftrag der AWMF und der Gesellschaft für Neuropädiatrie unter der Federführung von Prof. em. Dr. Rudolf Korinthenberg (Freiburg) gemeinsam mit einer Arbeitsgruppe weiterer renommierter Expert*innen aus insg. 14 weiteren Fachgesellschften verfasste neue S3-Leitlinie zum Guillian-Barré-Syndrom wurde nun veröffentlicht: https://www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/022-008.html Diese S3-Leitlinie zur „Diagnose und Therapie des Guillain-Barré Syndroms (GBS)…

Postersession GNP Neurowoche 2018

Postervorträge der Neurowoche 2018 Viele Beiträge zur Neurowoche 2018 waren Postervorträge, die leider in Berlin aus organisatorischen Gründen nur jeweils sehr kurz präsentiert werden konnten. Die GNP bietet deshalb den Autoren die Veröffentlichung ihrer Poster als PDF auf der GNP-Homepage an. Die Poster werden bis zur kommenden Jahrestagung 2019 auf der Seite Neurowoche 2018 zu…

Im Rahmen der Eröffnungs-Session der GNP während der Neurowoche 2018 wurde am 01. November 2018 der Wiisenschaftspreis der Gesellschaft für Neuropädiatrie 2018, gestiftet durch die Desitin GmbH, an Frau Dr. Eva-Maria Wendel (geb. Hennes) aus Stuttgart verliehen. Titel der prämierten Arbeit: „Prognostic relevance of MOG antihoclies in children with an acquired demyelinating syndrome“ (Neurology 2017;…



Nicht den gesuchten Artikel gefunden?

Nutzen Sie die Suchfunktion