Prof. Dr. Jutta Gärtner, Vorsitzende der Hochschulkommission der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ) und Direktorin der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin Göttingen, erhält den Hamburger Wissenschaftspreis 2019. Die Akademie der Wissenschaften in Hamburg (www.awhamburg.de) würdigt damit Prof. Gärtners „bahnbrechende Arbeiten auf dem Gebiet der seltenen angeborenen neurometabolischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter“.* Der…

Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2019 Quelle; m:con - mannheim:congress GmbH, © Fotograf: Thomas Hauss

Es war viel Neuropädiatrie drin… Kongress für Kinder- und Jugendmedizin – 11. bis 14. September 2019 – ICM Messe München Erstmals hat In diesem Jahr die Gesellschaft für Neuropädiatrie (GNP) ihre Jahrestagung und Fortbildungsakademie gemeinsam mit der DGKJ, DGSPJ, DGKCH und der BeKD veranstaltet. Knapp 3.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben von Mittwoch bis Samstag in…

Die Mitgliederversammlung 2019 hat am 13.09.2019 in München einige wichtige Beschlüsse gefasst. Neuregelung zu den inkludierten Journals, Satzungsänderungen (u.a. Stimmrecht für Juniormitglieder), studentische Mitgliedschaften usw. Auf Vorschlag des Vorstandes wurden am 13. Sepember 2019 im Rahmen der ordentlichen Mitgliederversammlung der GNP u.a. folgende wichtige Beschlüsse gefasst: Änderung der Organe und der im GNP-Mitgliederbeitrag enthaltenene Zeitschriften:…

Meilenstein zur Jahrestagung in München: Online-Antrag Seit August d.J. können alle Mitglieder der GNP Ihre Mitgliedsdaten selber online verwalten und u.a. mit einem Klick zur Online-Ausgabe von Neuropediatrics gelangen. Seit der Jahrestagung im September ist nun ein weiterer Meilenstein erreicht: Interessent*innen können Ihren Mitgliedsantrag online stellen, inklusive Upload aller relevanten Dokumente als PDF, JPEG usw…..

Die Deutsche Dystonie-Gesellschaft e.V. (DDG) schreibt alle zwei Jahre den mit 5.000 Euro dotierten Oppenheim-Preis aus. Der Preis dient der Förderung der klinischen Forschung wie auch der Grundlagenforschung im Gebiet der dystonen Erkrankungen. Mit ihm sollen vor allem jüngere ForscherInnen unter 40 Jahren aus dem deutschsprachigen Bereich für Arbeiten zur Ätiologie, Pathogenese, Diagnostik und Therapie…

Weiterbildungsstipendium der GNP 2010/2011 – Priv.-Doz. Dr. Markus Rauchenzauner, MSc Aufenthaltsort: Freiburg Ziel: sechsmonatige Weiterbildung auf dem Gebiet der neuromuskulären Erkrankungen   Vita bis zum Erhalt des Stipendiums Der Antrag auf Erhalt eines Weiterbildungsstipendiums erfolgte im Jahre 2009. Ich war zu dieser Zeit im Status habilitandi, Arzt für Allgemeinmedizin, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin und…

Mit ihrem Forschungsförderungspreis fördert die Schweizerische Epilepsie-Liga die Weiterentwicklung des Wissens zur Epilepsie jährlich mit CHF 25‘000. Bewerbungsfrist ist der 31. Dezember 2019! (Zürich) Mit 25‘000 Franken ist der Forschungsförderungspreis der Schweizerischen Epilepsie-Liga dotiert. Er wird jährlich in der Schweiz tätigen Wissenschaftlern für grössere Forschungsvorhaben vergeben, meist als Anschubfinanzierung. Insbesondere soll die Erforschung von Ursachen…

Die Vorsitzende des Vereins Hoffnungsbaum e.V., Angelika Klucken, hat uns freundlicherweise darauf hingewiesen, dass die NBIA Disorders Association 2 neue Förderstipendien à $ 45.000 ausgeschrieben hat: für PLA2G6-assoziierte Neurodegeneration (PLAN) für Fatty Acid Hydroxylase-assoziierte Neurodegeneration (FAHN) Eingereicht werden können Bewerbungen für einjährige klinische oder translationale Forschungsprojekte. Deadline: 4. November 2019 Detaillierte Informationen, u.a. zu den…

Deadline bis 15.11.2019 verlängert! Die EPNS (European Paediatric Neurology Society) hat die Deadline für die Bewerbungen zu ihren beiden bisherigen Fellowships verlängert sowie ein neues Fellowship, genannt Aicardi Fellowhiph, eingeführt. Insgesamt werden sechs Stipendien ausgeschrieben, wobei eines davon als Aicardi Fellowship mit € 7500.- statt € 5000.- vergeben wird. Folgende drei Fellowship-Typen gibt es derzeit…

Auf der Jahrestagung 2019 in München bot sich für die erst vor zwei Jahren begründete Kommission „Junge Neuropädiatrie“ erneut die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung. Eine erste Sitzung auf einer Jahrestagung wurde von der „Jungen Neuropädiatrie“ bereits auf der Neurowoche 2018 in Berlin organisiert und erfreulicherweise hat auch der diesjährige Tagungspräsident der GNP, Prof. Dr. Martin…

27. Neuropädiatrie-Seminar „Der Ungelöste Fall“ Göttingen, 8./9. November 2019 Beginn: Freitag, 13.00 Uhr (get together 12.00 Uhr) Ende: Samstag, ca. 14.00 Uhr Ort: Hörsaal 542, Universitätsklinikum Göttingen, Robert-Koch-Str. 40, 37075 Göttingen Zahlreiche sehr interessante Fälle wurden angemeldet, Prof. Brockmann, Leiter des SPZ der Universität Göttingen, freut sich auf die Neuauflage des neuropädiatrischen Klassikers. „Wir haben…

Betrifft: GENERATE-junior: Aufbau eines Netzwerks für Kinder und Jugendliche mit Autoimmunenzephalitis Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen der Gesellschaft für Neuropädiatrie, Auf der diesjährigen GNP-Tagung in München im September haben wir das Generate-junior Projekt vorgestellt mit der Absicht ein Netzwerk für Kinder mit Autoimmunenzephalitiden aufzubauen. Viele Teilnehmer der Veranstaltung haben Interesse bekundet an diesem Projekt, das eingebettet…

Im Rahmen des Kongresses für Kinder- und Jugendmedizin 2019 wird in der Eröffnungssitzung der GNP am Donnerstag, 12.09.2019 der diesjährige Honorary Award – Ehrenpreis der GNP verliehen an Lieven Lagae, PhD MD, (Lieuven, Belgien). Lieven Lagae ist der ehemalige Präsident der European Pediatric Neurology Society (EPNS), und erhält den Preis in Anerkennung seiner großen Verdienste…

Million Dollar Bike Ride Pilot Grant Program Der 2. Vorsitzende des Vereins Hoffnungsbaum e.V., Markus Nielbock, hat uns freundlicherweise auf die seit dem 23.08.2019 offene Ausschreibung des MDBR Pilot Grant Program hingewiesen, in dem eine Forschungsförderung zur Erforschung der Beta-Propeller-Protein-assoziierten Neurodegeneration (BPAN) in Höhe von rund $ 61.000 mit Hilfe der NBIA-Disorders Association USA ausgeschrieben…

Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 11.-14. September 2019 in München Über 2.000 Kinder- und Jugendärzt*innen – darunter auch die Kinderneurologen – werden in der kommenden Woche in München zusammenkommen, um über Neues und Innovatives rund um die Kindergesundheit zu diskutieren. Erstmals findet die Jahrestagung der GNP gemeinsam mit der der Allgemeinen Pädiatrie und anderen Fachgesellschaften…

Ehrenmitgliederwahl 2019 Die Mitglieder der GNP haben in elektronischer Abstimmung im August 2019 zwei Gründungsmitglieder der Gesellschaft für Neuropädiatrie zu Ehrenmitgliedern gewählt. Prof. emer. Dr. med. Joest Martinius, München und Prof. emer. Dr. med. Helmut Fichsel, Bonn Die Ehrung der neuen Ehrenmitglieder findet im Rahmen der Mitgliederversammlung am Freitag, den 13.09.2019 (17:00 bis 18:30 Uhr,…

Umfrage des German Brain Council: Wie denken Sie über Ihr Gehirn? Wie denken Sie über das, womit Sie denken? Denken Sie überhaupt daran? Die weltweit erste bevölkerungsbasierte Umfrage rund um die individuelle Sichtweise auf das Gehirn und dessen Gesundheit ist online. „Jede volljährige Person in Deutschland ist dazu aufgerufen, an der anonymen Befragung teilzunehmen und…

Bislang nur in Bayern – NEU seit 1. April 2019 Erstmals ist die Prozedur der Injektionsbehandlung mit Botulinumneurotoxin (BoNT) u.a. bei Kindern mit Spastik, Dystonie und Migräne eine vergütungsfähige Regelleistung für Patienten der gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV). Seit dem 01. April 2019 (rückwirkend) können jetzt auch Neuropädiater*innen im Rahmen ihrer vertragsärztlichen Zulassung oder Ermächtigung einen Zuschlag…

Update: S3-Leitlinie GBS veröffentlicht Die im Auftrag der AWMF und der Gesellschaft für Neuropädiatrie unter der Federführung von Prof. em. Dr. Rudolf Korinthenberg (Freiburg) gemeinsam mit einer Arbeitsgruppe weiterer renommierter Expert*innen aus insg. 14 weiteren Fachgesellschften verfasste neue S3-Leitlinie zum Guillian-Barré-Syndrom wurde nun veröffentlicht: https://www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/022-008.html Diese S3-Leitlinie zur „Diagnose und Therapie des Guillain-Barré Syndroms (GBS)…

Postersession GNP Neurowoche 2018

Postervorträge der Neurowoche 2018 Viele Beiträge zur Neurowoche 2018 waren Postervorträge, die leider in Berlin aus organisatorischen Gründen nur jeweils sehr kurz präsentiert werden konnten. Die GNP bietet deshalb den Autoren die Veröffentlichung ihrer Poster als PDF auf der GNP-Homepage an. Die Poster werden bis zur kommenden Jahrestagung 2019 auf der Seite Neurowoche 2018 zu…

Im Rahmen der Eröffnungs-Session der GNP während der Neurowoche 2018 wurde am 01. November 2018 der Wiisenschaftspreis der Gesellschaft für Neuropädiatrie 2018, gestiftet durch die Desitin GmbH, an Frau Dr. Eva-Maria Wendel (geb. Hennes) aus Stuttgart verliehen. Titel der prämierten Arbeit: „Prognostic relevance of MOG antihoclies in children with an acquired demyelinating syndrome“ (Neurology 2017;…



Nicht den gesuchten Artikel gefunden?

Nutzen Sie die Suchfunktion

X