Website ZiNK - Zentrum für interdisziplinäre Neuropädiatrie Kempten

Wir können Nerven. Ambulante, interdisziplinäre Neuro- und Sozialpädiatrie. Wie im SPZ, näher dran.

Wir suchen weitere Verstärkung für unser interdisziplinäres Team

1 Fachärzt:in (m/w/d) in Weiterbildung im Schwerpunkt oder mit Schwerpunkt Neuropädiatrie

In Voll- oder Teilzeit.
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Ihr Profil

  • Sie haben den Schwerpunkt Neuropädiatrie bereits erworben oder befinden sich in der Weiterbildung im Schwerpunkt oder wollen diese beginnen
  • Sie wollen neurologisch kranke Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und ihre Familien ambulant versorgen und helfen die Versorgung zu koordinieren
  • Sie wollen sich in der Kinderneurologie noch weiter entwickeln und neue Entwicklungen im Schwerpunkt Neuropädiatrie praktisch umsetzen
  • Sie interessieren sich für die interdisziplinäre Vernetzung zwischen Therapeut:innen, Ärzt:innen und anderen Beteiligten in der Versorgung
  • Sie möchten in einem angenehmen Klima im interdisziplinären Team einer modernen ambulanten Versorgungseinrichtung arbeiten
  • Sie bevorzugen, dass Arbeiten, Wohnen und Freizeit in atemberaubend schöner Umgebung mit sehr hohem Freizeitwert stattfindet

Wir bieten Ihnen

  • Teilzeit- oder Vollzeitbeschäftigung
  • keine Nacht- und Wochenenddienste, komfortable Arbeitszeitregelung
  • Vergütung in Anlehnung an TV-Ärzte/VKA
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • kostenfreie Mitgliedschaft in der GNP (www.gesellschaft-fuer-neuropaediatrie.org) und EPNS (www.epns.info), damit erhalten Sie u.a. 3 Journals mit jährlich insg. 16 Ausgaben
  • interessante Fortbildungsangebote, inkl. jährlicher Teilnahme an der GNP-Jahrestagung (Kongressticket)
  • sehr umfangreiche hauseigene Fachbibliothek, zahlreiche nationale und internationale wissenschaftliche Journals
  • guten Teamgeist in einem hochmotivierten, interdisziplinären und wachsenden Team
  • Arbeitsräume mit schöner Atmosphäre in einem historischen Gebäude
  • bei Interesse gerne auch Unternehmensbeteiligung
  • Arbeiten (und Leben) in atemberaubend schöner Landschaft mit hohem Freizeitwert
  • u.v.a.m.

Hier können Sie arbeiten.

Das Zentrum für interdisziplinäre Neuropädiatrie Kempten ist eine 2015 gegründete ärztlich geleitete vertragsärztliche Einrichtung im Herzen des schönen Allgäu. Das ZiNK arbeitet genau wie ein SPZ mit interdisziplinärem Team, es ist keine „klassische“ Arztpraxis oder MVZ. Damit füllen wir eine wichtige Versorgungslücke in der Region. Aktuell betreuen wir ca. 1.600 neuropädiatrische Patienten (-familien) pro Jahr, i.e. ca. 450 Patienten/Quartal, darunter viele (schwer) mehrfach-behinderte und komplex erkrankte Kinder und Jugendliche. Zum interdisziplinären Team gehören u. a. Psycholog:innen, Kinderkrankenschwestern, Sozialpädagog:innen, Musik- und Physiotherapeut:innen.
Das ZiNK ist zertifizierte Schwerpunktpraxis Epileptologie DGfE und nimmt an der sog. sozialpsychiatrischen Versorgung nach § 85 SGB V teil. Entsprechend der Versorgungsaufgabe der Einrichtung mit einer großen, ansonsten kaum versorgten Population bilden Patienten mit Bewegungsstörungen (CP), Epilepsien, Entwicklungsstörungen, (Kopf-) Schmerzen die größten Patientengruppen. U.a. führen wir regelmäßig Botulinumtoxin-Interventionen in Analgosedierung und interdisziplinäre Hilfsmittelsprechstunden durch. Durch bestehende Kooperationen finden auch weitere interdisziplinäre medizinische Sprechstunden statt. Der Ärztliche Leiter verfügt über eine Weiterbildungsermächtigung im Schwerpunkt Neuropädiatrie über 18 Monate, in Kooperation mit einer benachbarten Klinik ist eine volle Weiterbildung im Schwerpunkt möglich.

Hier finden Sie Ihren Raum zur kreativen Mitgestaltung!
Für die ausgeschriebene Position wird entweder ein:e Ärztin/Arzt in Weiterbildung im Schwerpunkt Neuropädiatrie gesucht, oder eine Ärzt:in mit bereits abgeschlossener Schwerpunkt-Ausbildung. Dabei ist Teamgeist und Freude an der internen, aber auch institutionsübergreifenden interdisziplinären Zusammenarbeit eine wichtige Voraussetzung. Außerdem sollte die Freude an ambulanter, langfristiger Versorgungsarbeit grundsätzlich vorhanden sein. Wenn gewünscht ist bei entsprechender Eignung auch eine (spätere) unternehmerische Beteiligung möglich.

 


… und gut leben!

Kempten (rd. 65.000 Einwohner) ist als kreisfreie Stadt das Oberzentrum des Allgäu, ist ein ständig wachsender, moderner Hochschulstandort an der Iller, und verfügt nicht nur über alle Schultypen und reichlich Einkaufsmöglichkeiten u.a. in einem großen historischen Doppel-Stadtkern, sondern auch über ein reichhaltiges kulturelles Angebot.

Und das Allgäu steht natürlich v.a. für seine grandiose Landschaft! Bergsport im Sommer und Winter, Rad- und Skifahren, Wandern, hunderte Seen mit öffentlichen, familienfreundlichen Badestellen (gratis!), alles inklusive…
Nur den handgemachten Käse müssen Sie noch selber kaufen, z.B. bei „Jamei“ oder bei den vielen lokalen Sennereien, die es noch gibt..


Für eine Bewerbung erbitten wir Ihre Unterlagen per E-Mail an

ZiNK – Zentrum für interdisziplinäre Neuropädiatrie Kempten
Dr. Andreas Sprinz
Haubensteigweg 19
87439 Kempten/Allgäu
Sekretariat: 0831/960761-10
E-Mail: bewerbungen@zin-k.de


Informationen & Kontakt

Weitergehende Informationen erhalten Sie vom Leiter der Einrichtung, Dr. Andreas Sprinz (Mobil: 0151/12456723 oder a.sprinz@zin-k.de).

Neben dem üblichen Bewerbungsgespräch bieten wir Ihnen gerne auch die Möglichkeit, bei uns zu hospitieren.

Hier finden Sie die Ausschreibung auf der ZiNK-Website.

Stellenanzeige als PNG-Datei herunterladen:

 

Ausschreibung_Fachärztin_Juli2022.pdf

To apply for this job email your details to bewerbungen@zin-k.de


Category