Webseite LKH-Univ.-Klinikum Graz

LKH-Univ.-Klinikum Graz

Aufgaben/Tätigkeiten:

Ihr Einsatzbereich erstreckt sich über die Klinische Abteilung für Allgemeine Pädiatrie, Ambulanz für Neuropädiatrie und Konsiliarbetreuung stationärer PatientInnen in allen Abteilungen der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde und der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendchirurgie Graz.

Ihr Aufgaben sind:

PatientInnenbetreuung im gesamten neuropädiatrischen Fachgebiet Interpretation und Befundung von EEG-Ableitungen Absolvierung von Journal- und Bereitschaftsdiensten Fallweise Vertretungen auf Stationen der Klinischen Abteilung für Allgemeine Pädiatrie Mitwirkung an klinischen Studien/Präsentationen bei (inter)nationalen Fortbildungen Betreuung von Studierenden im Rahmen des Diplomstudiums Humanmedizin und im Rahmen von Doktoratsstudien nach Maßgabe der Möglichkeiten

Anforderungen:

Fachlich:

Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin (in Österreich anerkannt) Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde Vertiefte klinische Kenntnisse im Bereich Pädiatrie, speziell der Neuropädiatrie Abgeschlossene oder weit vorangeschrittene Additivfachausbildung bzw. Spezialisierung in Neuropädiatrie

EEG Zertifikat von Vorteil

Persönlich:

Hohe Motivation und Engagement im Fachgebiet

Kommunikative und soziale Kompetenz

Strukturierte, analytische Arbeitsweise und Organisationsgeschick

Gute Belastbarkeit

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit im Team beim größten Arbeitgeber im Gesundheitswesen in der Steiermark und ein vielseitiges Angebot an Fort- und Weiterbildungen. Im Rahmen unseres Mobilitätskonzeptes bieten wir auch ein kostenloses Jahres-Jobticket sowie umfassende Sozialleistungen z. B.: MitarbeiterInnen Kantine, Kinderbetreuungsangebote sowie Betriebsratsermäßigungen.

Einsatzort: Univ.-Klinik für Kinder-u. Jugendheilkunde

Beschäftigungsausmaß: 100 %

Gehaltsschema: SI/4 (€ 74.667,60 Jahresbrutto)

(KAGes Gehaltsansätze)

Dienstantritt: 04.01.2021

Befristung: vorerst auf 1 Jahr, Fixanstellung geplant

Ende der Bewerbungsfrist: 13.09.2020

Kontakt:

Wir weisen darauf hin, dass keine Bewerbungskosten rückerstattet werden. Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der digitalen Verarbeitung Ihrer Daten für den Zweck der Abwicklung des laufenden Personalauswahlverfahrens zu. Bitte fügen sie die Kennzahl 5650 in Ihrer Bewerbung an. Nähere Auskünfte erhalten Sie von Univ. Prof. Dr. Barbara Plecko, Abteilungsleiterin der Klinischen Abteilung für Allgemeine Pädiatrie an der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde (Tel.0316/385-12679).

Das Land Steiermark und wir als Unternehmen im Alleineigentum des Landes Steiermark streben eine weitere Erhöhung des Frauenanteils an und laden daher besonders Frauen zur Bewerbung ein.

5650_-Facharzt-KK_.pdf

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an barbara.plecko@medunigraz.at


Category
X