• Vollzeit
  • Heilbronn

Website SLK-Kliniken Heilbronn GmbH

Die SLK-Kliniken Heilbronn GmbH steht als einer der größten kommunalen Klinikverbünde in Deutschland für vertrauensvolle und verantwortungsbewusste Arbeit am Menschen. Mit zwei Neubauten haben wir eine moderne Infrastruktur geschaffen und setzen uns mit über 4.700 Mitarbeitern an unseren Standorten täglich für das Wohl anderer ein. Hierbei bieten wir von der Grundversorgung bis zur Spitzenmedizin ein breites medizinisches Spektrum. Werden auch Sie ein Teil der SLK-Kliniken und gestalten Sie gemeinsam mit uns aktiv die Zukunft.

Wir suchen für unser Sozialpädiatrisches Zentrum der Klinik für Kinder und Jugendmedizin am Klinikum am Gesundbrunnen in Heilbronn zum nächstmöglichen Termin (in Vollzeit, unbefristet) einen Leiter (m/w/d) des Sozialpädiatrischen Zentrums

Über uns
Im Sozialpädiatrischen Zentrum als Einheit in der Klinik für Kinder und Jugendmedizin werden in interdisziplinärer Teamarbeit entwicklungsauffällige, behinderte und von Behinderung bedrohte Kinder betreut. Hier legen wir besonderen Wert auf einen wertschätzenden und respektvollen Umgang mit Patienten, Eltern und Mitarbeitern.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortliche Leitung und Weiterentwicklung eines multiprofessionellen und interdisziplinär arbeitenden Teams
  • Fortlaufende Sicherung der medizinischen Fachkunde
    Durchführung von Diagnostik und Einleitung der Behandlung entwicklungsauffälliger, behinderter und von Behinderung bedrohter Kinder, einschließlich begleitender Beratung
  • Leitende Mitwirkung am Qualitätsmanagement
  • Repräsentation und Vertretung des SPZ in der Öffentlichkeit und Förderung der Kooperation mit unseren Partnern

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Kinder und Jugendmedizin mit Schwerpunkt Neuropädiatrie oder Facharzt (m/w/d) für Kinder und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
  • Mehrjährige sozialpädiatrische Erfahrung
  • Kompetenzen in der psychosomatischen Grundversorgung sowie der Entwicklungsneurologie
  • Ausgeprägte Fähigkeiten in Diagnostik, Indikation und Therapie
  • Interesse an einer engen Zusammenarbeit mit den verschiedenen Fachbereichen der Kinderklinik sowie zur interdisziplinären Kooperation
  • Hohe Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Sozialkompetenz sowie eine qualitätsorientierte Arbeitsweise
  • Einfühlungsvermögen und empathische Gesprächsführung mit Eltern von entwicklungsverzögerten und behinderten Kindern

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche und fachlich anspruchsvolle Tätigkeit.
  • Ein innovatives Umfeld in einem leistungsfähigen akademischen Lehrkrankenhaus der Ruprecht-Karls- Universität Heidelberg.
  • Ein kollegiales Betriebsklima in einem multidisziplinären Team.
  • Eine Karrierechance in einem wirtschaftlich gesicherten Klinikverbund mit interessanten Aufgaben in einer der attraktivsten Regionen Süddeutschlands.
  • Die Möglichkeit zur Mitgestaltung der Räumlichkeiten im anstehenden Neubau des Sozialpädiatrischen Zentrums.

Für Rückfragen und Vorabinformationen steht Ihnen unser Klinikdirektor
Herr Prof. Dr. med. Peter Ruef unter Telefon 07131 49-37001 gerne zur Verfügung.

SLK-Kliniken.html_-1.pdf

To apply for this job email your details to jobs@slk-kliniken.de


Category