Webseite Stiftung kreuznacher diakonie, Sozialpädiatrisches Zentrum

Für das Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ) des Geschäftsfeldes Soziales und die Kinderklinik des Diakonie Krankenhauses suchen wir am Standort Bad Kreuznach zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Oberarzt Neuropädiatrie oder Facharzt Kinder- und Jugendmedizin in fortgeschrittener Weiterbildung Neuropädiatrie (m/w/d)

in Vollzeit (60% SPZ und 40% Kinderklinik), unbefristet.

Wir sind eines der größten Sozialpädiatrischen Zentren in Rheinland-Pfalz. In unserem multidisziplinären Team aus Kinderärzten, Psychologen, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden und Heilpädagogen untersuchen und behandeln wir jährlich ca. 3.500 Kinder. Das gesamte Spektrum von Entwicklungsstörungen, neuropädiatrischer Erkrankungen und psychogener Störungsbilder des Kindesalters ist unser Aufgabengebiet. Als mittelfristige Perspektive ist der Neubau von Räumlichkeiten für das SPZ geplant, um die Patientenversorgung nach modernen und marktgerechten Standards zu ermöglichen. Für die zukunftsfähige Neuausrichtung unserer Organisationsstrukturen suchen wir Mediziner, die an Aufbau und Gestaltung unseres Angebots mitwirken und die Zusammenarbeit mit der Kinderklinik, Level 1, durch den Ausbau der stationären Neuropädiatrie intensivieren möchten.

 

Wir
– sind ein Team, das vertrauensvoll und wertschätzend zusammenarbeitet
– bieten individuell und familienfreundlich gestaltbare Arbeitszeiten – keine Nacht-, Wochenend- oder Bereit-schaftsdienste
– besitzen die Neuropädiatrische Weiterbildungsberechtigung im SPZ (Laufzeit 18 Monate)
– zahlen ein attraktives Entgelt gemäß der AVR DD mit variablen Vergütungsbestandteilen – auf Facharztniveau, mit Schwerpunkt Neuropädiatrie auf Oberarztniveau
– unterstützen Sie mit vielfältigen Sozialleistungen, einer zusätzlichen Altersvorsorge, ZeitWertKonto und stellen Ihnen ein Job-Ticket (im RNN-Rhein-Nahe Nahver-kehrsverbund) zur Verfügung

Als Gesundmacher
– sind Sie verantwortlich für die diagnostische und therapeutische Patientenversorgung
– übernehmen Sie eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem interdisziplinären Team
– nehmen Sie vielfältige Gestaltungsaufgaben wahr und haben einen breiten Raum für Eigeninitiative
– wirken Sie an der inhaltlichen und wirtschaftlichen Neuausrichtung des SPZ mit
– begleiten Sie die Einführung der neuen SPZ-Praxissoftware

Sie
– besitzen eine abgeschlossene Weiterbildung in Pädiatrie, Kinder- und Jugendmedizin mit Schwerpunktbe-zeichnung Neuropädiatrie oder befinden sich in fortgeschrittener Weiterbildung Neuropädiatrie
– verfügen über fundierten Erfahrungen im stationären und ambulanten Bereich
– sind vertraut im Umgang mit gängigen Praxissoftwaresystemen
– haben Interesse an interdisziplinärer Teamarbeit und am Aufbau langfristiger Beziehungen
– bringen Einfühlungsvermögen und empathische Gesprächsführung mit Eltern von entwicklungsverzögerten und behinderten Kindern mit
– besitzen die Bereitschaft und Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten sowie Organisationsfähigkeit
– achten die christlichen Werte (keine bestimmte Konfession notwendig)

itte bewerben Sie sich über unser Karriereportal jobs.kreuznacherdiakonie.de.

Stiftung kreuznacher diakonie
Ringstraße 58, 55543 Bad Kreuznach
Ansprechpartner: Dr. Dorothee Zundel
und Dr. Christoph von Buch
Telefon: 0671 605-2365 oder 0671 605-2010

 

Oberarzt-Neuropaediatrie-SPZ-Kombistelle-extern.pdf

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerbung@kreuznacherdiakonie.de


Category
X