Kommission Junge Neuropädiatrie

Unsere Kommission ist seit 2017 die Plattform für Junior-Mitglieder in der Gesellschaft für Neuropädiatrie und sieht eine ihrer Hauptfaufgaben in der verbesserten Vernetzung und Sichtbarmachung der nächsten Generation von NeuropädiaterInnen! Dafür haben wir bereits ein Jahr nach Etablierung ein eigenes Programm auf der Neurowoche 2018 erstellen können. Siehe auch Newsbeitrag 1. Session der JNP auf der Neurowoche2018

Juniormitgliedschaft und Veranstaltungen

Die Gesellschaft für Neuropädiatrie (GNP) legt besonderen Wert auf die Förderung des ärztlichen Nachwuchses. Dazu zählt zuallererst die vereinfachte und verbilligte (Junior-)Mitgliedschaft für junge Ärztinnen und Ärzte, die sich noch in der Ausbildung befinden.

Weiterhin bietet die GNP jährlich anlässlich der Jahrestagungen eine Fortbildungsakademie an. Und vor allem zur Vorbereitung auf die Schwerpunktprüfung Neuropädiatrie in Deutschland ist das in der Regel jährlich stattfindende Repetitorium gedacht und empfohlen. Bei der zweitägigen Veranstaltung „Der ungelöste Fall„, seit einigen Jahren in Göttingen beheimatet, werden jeweils acht bis dahin nicht diagnostizierbare Patienten und ihre Erkrankung vorgestellt und mit einem Expertengremium diskutiert. Auch Sie können Ihre spannenden Fälle anmelden!

Zudem gibt es während der Jahrestagungen nicht nur den Treffpunkt am Stand der GNP, sondern auch eine Session organisiert von der Kommission „Junge Neuropädiatrie“ im Hauptprogramm. Bitte wenden Sie sich bei Interesse, auch an aktiver Mitgestaltung, an die benannten Vertreter!

Wissenschaftspreis der Gesellschaft für Neuropädiatrie (Desitin-Forschungspreis)

Ziel des Wissenschaftspreises der GNP ist die Förderung von Forschungsprojekten der Jungforscher auf dem Gebiet Neuropädiatrie, die einen unmittelbaren Bezug zu klinischen Problemen aufweisen. Der Preis ist von der Firma Desitin GmbH (Hamburg) gestiftet und wird jährlich verliehen.

Aktuelle Ausschreibung: Wissenschaftspreis der GNP 2019

Special-News der Kommission Junge Neuropädiatrie

Nach der Gründung unserer Kommission auf der Mitgliederversammlung 2017 haben wir uns im März 2018…

Ausschreibung 2019: Klinische Forschungs- und Weiterbildungsstipendien Bewerbungsfrist verlängert bis zum 01.09.2019 (23:59 Uhr) Die Forschungs-/Weiterbildungsstipendien…

Save the Date! Es wird nicht (ganz) das Münchener Oktoberfest, aber die Kommission Junge Neuropädiatrie…

Kann jede*r eine interessante Veranstaltung zu neuropädiatrischen Themen vorschlagen bzw. einstellen? Die eindeutige Antwort lautet:…

Wissenschaftspreis 2019 des Deutschen Netzwerks für mitochondriale Erkrankungen (mitoNET) dotiert mit 2.000 EUR. Abstractdeadline: 15….

Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2019 Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr herzlich möchten wir Sie…

Ausschreibung 2019: Klinische Forschungs- und Weiterbildungsstipendien Bewerbungsfrist endet am 01.07.2019 (23:59 Uhr) Im Jahre 2007…

Update: Wissenschaftspreis der GNP 2019 – weitere bewerbungen erwünscht! Auch 2019 wird wieder der Desitin…

Update: S3-Leitlinie GBS veröffentlicht Die im Auftrag der AWMF und der Gesellschaft für Neuropädiatrie unter…

Erste aktive Kongressmitgestaltung der „Jungen Neuropädiatrie“ Die Neurowoche 2018 bot auch für die erst im…

Wissenschaftspreis der GNP 2019 Auch 2019 wird wieder der Desitin Forschungspreis – Wissenschaftspreis der GNP…

Ehrenpreis der GNP 2018: Prof. Dr. Marc Tardieu (Paris, Mitte) mit Prof. Dr. Ulrike Schara (Präsidentin GNP, links) und Prof. Dr. Volker Mall (Tagungspräsident GNP 2018, rechts)

Ehrenpreis 2018 der Gesellschaft für Neuropädiatrie für Prof. Dr. Marc Tardieu Der Ehrenpreis der GNP…

weitere Weiterbildungsangebote

Die EPNS (European Paediatric Neurology Society) organisiert jährlich mehrere Teaching-Kurse. Weitere Infos hier (siehe Education and Training Events).

Die BPNA (British Paediatric Neurology Association) bietet Distance Learning Courses (Weiterbildungskurse im Fernstudium). Weitere Infos hier.

Studiengruppe Neuronale Ceroid-Lipofuscinose (NCL). Weitere Infos hier.